Empfehlungen für die Arbeit mit Nummern

Bei der Registrierung der beliebtesten Dienste wie vk, whatsapp, viber, FB, Insta usw. empfiehlt unser Dienst, eine Reihe einfacher Regeln zu beachten. Die Einhaltung dieser Empfehlungen ist kein Allheilmittel, erhöht aber Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Registrierung erheblich.

Verwenden Sie einen Proxy oder VPN.

Die meisten Dienste ermitteln Ihren Standort anhand der IP-Adresse und gleichen ihn mit der registrierten Nummer ab.

Sie kommen zum Beispiel aus Russland und möchten sich bei VK mit der Nummer von Kasachstan registrieren. Sie müssen VK glauben lassen, dass Sie aus Kasachstan kommen.

Dies kann mit Hilfe von Proxy-Servern geschehen, die es sowohl kostenlos als auch gegen Bezahlung gibt. Wie man sie benutzt und wo man sie findet, kann man im Internet nachlesen.

Verwenden Sie einen nicht primären Browser für die Registrierung.

Alle Browser speichern Spuren Ihrer Aktivitäten im Internet.

Installieren Sie einen zweiten Browser, oder wenn Sie bereits einen haben, löschen Sie ihn (Cookies, Cache, Verlauf). Wie Sie dies tun können, finden Sie im Internet speziell für Ihren Browser.

Alternativ können Sie auch den Modus "Inkognito" verwenden.

Den Betreiber zu wechseln.

Leider kann es vorkommen, dass Sie aufgrund des Verschuldens skrupelloser Anbieter minderwertige Nummern erhalten. Dies geschieht sehr selten, aber es kommt vor.

In diesem Fall empfehlen wir, den Betreiber zu wechseln.

Höchstwahrscheinlich werden Ihnen die oben genannten Empfehlungen helfen, aber sie sind nicht 100%ig. Unser Service verkauft keine Konten, und SMS-Empfangsservice

Wir besitzen keine Insider. Wir wissen nicht, gründlich die Algorithmen der Boten und soziale Dienste. Netzwerke, auf denen sie verboten sind blochat, nicht zulassen, zu registrieren.